Chistina Obergföll bei der FamilienBande

Christina Obergföll, Speerwurf-Weltmeisterin und Sportlerin des Jahres 2013, ist seit Juni Mutter und seit April Kundin der FamilienBande.

Hier erfahrt Ihr, warum sie sich für uns entschieden hat und warum ergonomische Aspekte für sie eine so große Bedeutung haben.

Weiterlesen
 

Unsere Goldwerte-Gedankenspiele

Kinderausstattung – Ein Kinderspiel? Eltern, Großeltern oder angehenden Paten raucht der Kopf bei der Frage der richtigen Produktauswahl.

Findet in unseren „Goldwerten Gedankenspielen“ und unserem Ratgeber „Klug kaufen von A bis Z“ viele Gedankenanstöße und Tipps.

Weiterlesen

 

Herzlich Willkommen bei der FamilienBande!

Wir sind eine Bande von Überzeugungstätern und vereinen für Euch eine Vielzahl an Vorteilen:

  • Persönliche und auf Euch zugeschnittene Beratung durch Ansprechpartner mit jahrzehntelanger Erfahrung, wie Ihr sie nur in den besten Fachgeschäften finden könnt.
  • Umfassende Informationen , einfache Vergleichsmöglichkeiten und eine schnelle und zuverlässige Abwicklung mit kostenlosem Versand, wie sie nur ganz wenige Webshops bieten.
  • Eine gemeinsam mit anerkannten Experten durchgeführte unabhängige Vorauswahl der besten Produkte für Babys und Kinder: durchdacht, ergonomisch und nachhaltig.
  • Eine Vielzahl an Rundum-Sorglos-Garantien und Mehrwerten sowie ein Serviceversprechen, das seinesgleichen sucht und für Euch bares Geld wert ist.

Aus Erfahrung wissen wir, dass jede Familie andere Anforderungen hat. Einige davon hat man als junge Eltern nicht vor Augen, bevor man nicht wirklich in der Situation steckt. Wir stehen für eine sehr offene Kommunikation und eine kompetente Beratung rund um Euer Kind – und das online wie offline.

Gemeinsam mit Euch analysieren wir mit Liebe zum Detail Euren persönlichen Bedarf. So können wir vorausschauend Lösungen anbieten, mit denen Ihr viele Jahre lang zufrieden seid. Vereinbart hier einfach einen persönlichen Beratungstermin mit unseren Experten, ganz nach Eurer Wahl telefonisch, im Video-Chat oder persönlich in unseren Filialen.

Unser Sortiment ist das Ergebnis einer unabhängigen und strengen Vorauswahl der besten Produkte für Babys und Kinder, die wir gemeinsam mit Experten durchführen. Ihr findet bei uns alles, was Ihr für Eure Baby- und Kinderausstattung benötigt: Kinderwagen, Buggy, Autositz, Hochstuhl, Kindermöbel, Kindersitz, Fahrradsitz, Fahrradanhänger, Schulranzen oder Schreibtisch und viele weitere Anschaffungen, bei denen eine sorgfältige Beratung vor dem Kauf den Unterschied ausmacht.

Wir führen eine Auswahl der besten Marken, z.B. Bugaboo, MacLaren, Baby Jogger, Cybex, Kiddy, Leander, Kidsmill, Nuna, Ergobaby, Aden + Annais, ergobag, Satch, Moll, Moizi u.v.m.. Weitere Informationen zu unserem Sortiment und Selektionsprozess findet Ihr hier.

Erstausstattung - Das brauchen Sie aus dem Babygeschäft

Welche Produkte gehören zur Erstausstattung?

Die Erstausstattung für Euer Kind besteht aus Produkten aus verschiedensten Bereichen, die Ihr alle im örtlichen Babymarkt oder in Online-Babygeschäften finden könnt. Um Euch diese Informationsseite so übersichtlich wie möglich zu gestalten, haben wir die Erstausstattung für Euer Kind in fünf allgemeine Themenbereiche aufgeteilt. So könnt Ihr schnell auf die für Euch besonders wichtigen Informationen zum Thema Erstausstattung zugreifen und findet so schnell genau die Produkte, die Ihr dann später im Babygeschäft kaufen werdet.

Themenbereich Produkte
Gesunder Schlaf Babybett, Babyphon, Bettlaken, Decke, Matratze, Pucksack, Pucktuch, Schlafsack, Stubenwagen, Wiege
Mobil mit Baby Kindersitz, Kinderwagen, Tragetuch, Zubehör
Richtig Wickeln Pflegeprodukte, Wärmelampe, Wickelauflage, Wickelkommode, Zubehör
Beruhigt Stillen Milchfläschchen, Spucktücher, Stillkissen
Rundum Wohlfühlen Kleidung, Pflegeprodukte, Spielzeug

In den jeweiligen Thementexten beantworten wir Euch alle Eure Fragen rund um das Thema Erstausstattung. Alle Produkte könnt Ihr bereits vor der Geburt Eures Kindes in dem Babymarkt Eurer Wahl kaufen. So seid Ihr perfekt vorbereitet, wenn Euer Baby dann endlich auf die Welt kommt.

Gesunder Schlaf

Viel gesunder Schlaf ist gerade für Neugeborene immens wichtig. Daher solltet Ihr unbedingt einen passenden Stubenwagen, eine kleine Wiege oder ein gemütliches Babybett mit entsprechender Matratze kaufen. Ganz wichtig sind dabei natürlich auch wasserdichte Unterlagen und ein Babyphon, damit Ihr nachts schnell reagieren könnt. Im Folgenden klären wir alle Eure Fragen rund um das Thema gesunder Schlaf für Euer Baby.

Sollte ich im Babygeschäft ein Babybett, einen Stubenwagen oder eine Wiege kaufen?

Das Wichtigste für Säuglinge ist Geborgenheit. Deshalb solltet Ihr grundsätzlich bei allen Produkten, die Ihr in Eurem Babygeschäft für die Erstausstattung Eures Kindes kauft, darauf achten, dass Sie das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit unterstützen. Dies erreicht Ihr insbesondere dadurch, indem Ihr Eurem Kind das beängstigende Gefühl von zu großer Weite nimmt, da die gewohnte Umgebung Eures Babys im Mutterleib sehr eng und begrenzt ist.

Daher ist es besonders für den guten, gesunden Schlaf Eures Kindes wichtig, dass Ihr Euch im Babymarkt ein recht kleines Babybett bzw. einen Stubenwagen oder eine Wiege kauft. Jede Variante bietet Ihre speziellen Vorteile, allerdings tragen alle drei dieser Produkte der Erstausstattung dazu bei, dass sich Euer Baby äußerst geborgen fühlt. Wir stellen Euch die Hauptvorteile von Babybetten, Stubenwagen sowie Wiegen übersichtlich zusammen.

Babybettleander babybett walnuss

  • Viele Babybetten lassen sich in der Höhe verstellen und so etwa an das Ehebett
    anpassen
  • Flexibilität durch herausnehmbare Seitenteile
  • In der Regel sehr gute Belüftung für das Kind
  • Oft späterer Umbau zu größerem Kinder- bzw. Juniorbett möglich

 

Stubenwagendesigner stubenwagen gloria lavi

  • Mobilität in der Wohnung durch Rollen
  • Verschiedene Größen verfügbar
  • Auf gute Belüftung muss unbedingt geachtet werden

 

Wiege

  • Sanfte Schaukelbewegungen wirken beruhigenddesigner wippe nuna leaf curv
  • Kann mindestens 6 Monate genutzt werden (bis sich Euer Baby am Gitter hochziehen kann)
  • Viele Wiegen lassen sich arretieren und individuell anpassen
  • Bestimmte Modelle können bspw. an der Decke befestigt werden
  • Auf gute Belüftung muss unbedingt geachtet werden

 

Allerdings können junge Eltern im Babymarkt auch zu einem etwas größeren Kinderbett greifen, das Euer Kind länger verwenden kann als ein kleines Babybett oder einen Stubenwagen. Dann benötigt Ihr allerdings ein Stillkissen, mit dem Ihr den Platz im Bett pfiffig verkleinern könnt. So erzielt Ihr beinahe denselben Effekt im Hinblick auf das Gefühl der Geborgenheit wie mit einem Babybett, einem Stubenwagen oder einer Wiege.

Für das Bettchen Eures Kindes benötigt Ihr natürlich auch eine passende Matratze, die Ihr in der Regel im Babygeschäft Eures Vertrauens finden könnt. Beim Kauf einer Matratze solltet Ihr darauf Acht geben, dass sie möglichst antiallergisch ist sowie, dass die Matratze einen trittfesten Rand aufweist. Darüber hinaus sollte sie weder zu hart noch zu weich sein, um Eurem Baby den größtmöglichen Komfort bei maximaler Sicherheit zu gewährleisten.

Bei allen diesen Produkten für den gesunden Schlaf Eures Kindes, die Ihr im Babymarkt Eurer Wahl finden könnt, solltet Ihr darauf achten, dass bei der Herstellung keine Giftstoffe verwendet wurden. Viele Hersteller zeigen jungen Eltern mit Prüfzeichen, dass Ihre Produkte zur Erstausstattung Eures Kindes sicher sind. Abgesehen davon solltet Ihr Euer Babybett, einen Stubenwagen oder eine Wiege rechtzeitig im Babygeschäft kaufen, sodass Ihr das neue Produkt etwas lüften lassen könnt, bevor Euer Kind tägliche viele Stunden darin verbringt. Dies minimiert das Risiko, das gesundheitsschädliche Stoffe aus dem Material entweichen und Eurem Kind schaden können.

Sollte ich mein Baby Pucken oder eine Decke bzw. einen Schlafsack nutzen?

Ob Ihr Euer Baby nun mittels eines Pucktuchs oder eines Pucksacks puckt, eine kleine Decke für Euer Baby verwendet oder einen Schlafsack nutzt – jedes der drei Produkte, die definitiv zu der Erstausstattung für Euer Kind gehören, ist sehr gut dafür geeignet, um Euer Baby warm und gemütlich einzupacken.

Im Falle einer Babydecke müssen junge Eltern allerdings darauf achten, dass Euer Baby nicht überhitzt. Dies kann gerade bei Decken passieren. Außerdem könnte Euer Baby nachts unter die Decke rutschen, was das Luftholen erschweren würde und so weitere Gefahren mit sich bringt. Aus diesem Grund sind Decken für Neugeboren nicht unbedingt zu empfehlen.

Gute Schlafsäcke bestehen dagegen in der Regel aus atmungsaktiven Materialien und verhindern so einen bedenklichen Hitzestau. Darüber hinaus sind eng anliegende Schlafsäcke sehr gut dafür geeignet, Eurem Baby ein Gefühl der Geborgenheit wie im Mutterleib zu verschaffen. Daher sind Schlafsäcke für viele Eltern eine gute Wahl für die Erstausstattung. Schlafsäcke gibt es im Babymarkt in vielen verschiedenen Ausführungen. In jedem guten Babygeschäft sollte es geschultes Fachpersonal geben, das Euch bei der Auswahl Eures Produktes berät.

Wir raten jungen Eltern allerdings zum Kauf eines Pucktuchs bzw. Pucksacks im Babygeschäft. Das Pucken Eures Kindes verspricht oftmals den besten Schlaferfolg. Die straffe Wickeltechnik eines Pucktuchs hilft dabei, die Arme Eures Kindes eng am Körper zu fixieren. Dadurch wird der natürliche Mororeflex, der plötzliches Zucken bedingt, unterdrückt, was das ungewollte Aufwachen Eures Kindes verhindern kann. Außerdem punkten Pucktücher und Pucksäcke, da sie oft aus atmungsaktiven Materialien bestehen und so die Gefahr des Überhitzens Eures Babys aktiv reduzieren. Pucktücher und Pucksäcke gibt es von vielen namhaften Herstellern, die ihre Produkte in verschiedenen Materialien und vielen unterschiedlichen Designs anbieten. So könnt Ihr ein individuell angepasstes Exemplar im Babymarkt erstehen, das genau zu Euren Vorlieben und Wünschen passt. Damit werden Pucktücher und Pucksäcke zum Pucken Eures Babys zu einem essentiellen Bestandteil der Erstausstattung.

Für gesunden Schlaf eignen sich also genauso Babybettchen wie auch Stubenwagen und Wiegen. Darüber hinaus können wir Euch das Pucken Eures Babys nur empfehlen. Nun benötigt Ihr für die Erstausstattung natürlich noch ein Babyphon. Für viele junge Eltern ist die Sicherheit Ihres Kindes von großer Bedeutung. Gerade, wenn das Kind schläft, sind viele Eltern besonders besorgt. Babyphons klären Euch sofort darüber auf, wenn etwas im Kinderzimmer nicht stimmt. Mittlerweile gibt es neue Generationen von Babyphonen, die viel mehr können, als bloß die Geräusche aus dem Kinderzimmer wiederzugeben. Moderne Modelle sind mit Videokameras, Bewegungssensoren, Temperaturüberwachung und vielem mehr ausgerüstet. So seid Ihr stets unbesorgt und könnt in Windeseile reagieren, falls Eurem Kind etwas passieren sollte. So steht gutem, gesundem Schlaf für Euer Baby und auch für Euch Eltern nichts mehr im Wege.

comments powered by Disqus