0800 – 880 88 33 (kostenlos) – 30 Tage Widerrufsrecht – Kostenloser Versand und Rückversand

Doona

Doona ist die erste Babyyschale fürs Auto, die zugleich ein kleiner Kinderwagen ist. Die Vorteile liegen auf der Hand. Wenn Ihr kurz aussteigt, müsst Ihr Euer Kind nicht umständlich umladen, sondern lediglich einmalig die Babyschale auf den Boden stellen und das Fahrgestell ausklappen. Euer kleiner Liebling bekommt davon so gut wie überhaupt nichts mit, schläft friedlich weiter oder schaut Euch freundlich mit großen Augen an. Aber er muss nicht raus aus der Babyschale, raus aus der vertrauten Umwelt und hat Euch immer im Blick. Das spart also nicht nur Euch, sondern auch Eurem Baby eine Menge Stress. So entspannt waren der kleine Bummel oder der Gang zum Supermarkt noch nie!

Doona - Der Kindersitz der nächsten GenerationSimple Parenting Doona Logo

Als der Designer Yoav Mazar zum ersten Mal Nachwuchs bekam, waren er und seine Frau nicht gerade zufrieden mit den Mobilitätslösungen für Kinder- und Babyprodukte, die es auf dem Markt gab. Natürlich gab es Babyschalen und Kinderwagen, die man bereits für Neugeborene zu Travel Systemen kombinieren konnte. Aber die Verwendung war umständlich und unpraktisch. Entweder mussten Eltern mit der schweren Babyschale herumlaufen - gerade für zierliche Mütter oft eine echte Belastung, selbst auf kurzen Wegen. Oder sie mussten das Gestell des Kinderwagens aus dem Kofferraum holen, aufklappen und dann die große, unhandliche Babyschale obendrauf wuchten. Es musste doch eine einfachere Lösung geben! Yoav setzte sich in seinem kleinen Designerbüro hin und begann zu tüfteln. Am Ende fiel ihm die Lösung ein: Einen Babyautositz mit komplett integriertem Kinderwagengestell, ein Travel System, das immer dabei war. Die geniale Idee schlug ein wie eine Bombe, bald verkaufte sich die neue Mobilitätslösung auf der ganzen Welt wie geschnittenes Brot. Und der Name Doona? So nennen Mazars ihre Tochter Danielle mit Spitznamen.

Was bietet der Doona Kindersitz?

Erstmals gibt es somit einen Baby Kindersitz fürs Auto, der zugleich ein kleiner Kinderwagen ist. Die Vorteile liegen auf der Hand. Wenn Ihr kurz aussteigt, müsst Ihr Euer Kind nicht umständlich umladen, sondern lediglich einmalig die Babyschale auf den Boden stellen und das Fahrgestell ausklappen. Euer kleiner Liebling bekommt davon so gut wie überhaupt nichts mit, schläft friedlich weiter oder schaut Euch freundlich mit großen Augen an. Aber er muss nicht raus aus der Babyschale, raus aus der vertrauten Umwelt und hat Euch immer im Blick. Das spart also nicht nur Euch, sondern auch Eurem Baby eine Menge Stress. So entspannt waren der kleine Bummel oder der Gang zum Supermarkt noch nie!

Die Vorteile des Doona Kindersitzes:

  • Nie wieder müsst Ihr die Babyschale herumtragen! Ihr nehmt sie einfach aus dem Auto heraus und ab hier fahrt Ihr, super entspannt. Übrigens ist das auch für Euer Kind komfortabler, denn in der Schale oft schief und krumm durch die Landschaft getragen zu werden kann nicht sehr bequem sein!
  • Ein kinderleicht zu handhabender Umbaumechanismus: Der Umbaumechanismus wurde nicht von Ingenieuren in ihren Büros ersonnen, die nie auf der Straße im Alltag mit ihren Produkten klarkommen müssen, sondern von einem Vater, der etwas verbessern wollte. Und das merkt man dem Doona Kindersitz an! Der Auf- und Abbau zum Kinderwagen geht völlig problemlos vonstatten, auch für Personen mit zwei linken Händen!
  • Obwohl der Doona Kindersitz ein Kompromiss zwischen Autositz und Kinderwagen darstellt, gibt es in puncto Sicherheit keinerlein Kompromisse. So entspricht der Sitz selbstverständlich der europäischen Kindersitznorm ECE R.44-04. Beim Einbau sind Fehler praktisch unmöglich, der gefürchtete "Misuse", also eine Fehlbedienung ist also ausgeschlossen. Und durch die Doppelstruktur der Schale gibt es einen besonders guten Seitenaufprallschutz!
  • Nicht zuletzt bringt Euch der tolle Autositz Platz im Kofferraum. Wo sonst der Kinderwagen ist und damit der Kofferraum der meisten Mittelklasseautos weitgehend voll, da habt Ihr nun eine Menge Platz für Einkäufe, für Reisegepäck oder für Sportausrüstung. Das ist praktisch, spart Platz, Nerven und sogar Geld. Denn viele Eltern schaffen ein größeres Auto schließlich praktisch nur an, weil das Alte für Kinderwagen und Co. zu klein wäre.

Fazit:

Die tolle Lösung der Marke Simple Parenting ist absolut clever und hilfreich, in Bezug auf Sicherheit aber in keiner Weise ein Kompromiss. So macht das Elternsein Spaß!


nach oben