0800 – 880 88 33 (Mo - Fr 10-19 Uhr) – 30 Tage Widerrufsrecht – Kostenloser Versand und Rückversand

Kindersitz mit Isofix optional

 
Kindersitz mit Isofix optional

Ihr habt eine Familienkutsche älteren Baujahrs, die mit ISOFIX nichts anfangen kann, Euer Zweitwagen ist aber ein neuer Firmenwagen, der ISOFIX-kompatibel ist? Ihr wollt einen Kindersitz, der beides kann, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein? Kein Problem! Mehr erfahren...

Kindersitz mit oder ohne ISOFIX? Ihr entscheidet!

 
Ihr habt eine Familienkutsche älteren Baujahrs, die mit ISOFIX nichts anfangen kann, Euer Zweitwagen ist aber ein neuer Firmenwagen, der ISOFIX-kompatibel ist? Ihr wollt einen Kindersitz, der beides kann, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein? In dieser FamilienBande-Zusammenstellung findet Ihr von der Babyschale über Reboarder bis zum Kindersitz unsere Favoriten, die sowohl mit als auch ohne ISOFIX sicheres Autofahren mit Kind zum Erlebnis machen.

Alles Wichtige zu Kindersitzen mit Isofix optional findet Ihr hier:

  • Sicherheit und Mobilität: Ein Kindersitz, viele Bedürfnisse
  • Babyschale: Komfortabel und sicher von Geburt an
  • Rückwärtsfahren ist für Kinder bis zum ca. 4. Lebensjahr am sichersten
  • Vorwärtsfahren bis ca. 15 KG immer nur mit Fangkörper
  • Der „letzte“ Kindersitz passt bis ca. zum 12. Lebensjahr
  • ISOFIX oder Dreipunktgurt: Mit diesen Kindersitzen seid Ihr auf der sicheren Seite

Kindersitz-Kauf: Viele Fragen, keine leichte Entscheidung

Ob Babyschale für Neugeborene oder Kindersitz für große Kids: Das Angebot an Kindersitzen ist riesig und oft unübersichtlich. Wie behalten Eltern in diesem Produktdschungel den Überblick? Wie lange passt welcher Kindersitz? Was hat es mit den Gewichtsangaben auf sich? Wie installiere ich einen Kindersitz richtig und sicher? Eltern sollten weder bei der Sicherheit ihres Kindes noch bei der eigenen Mobilität und Flexibilität Abstriche machen.

Sicher an Bord von Anfang an: Die Babyschale

Bis die Kleinsten sicher und selbstständig sitzen können, empfiehlt sich der Transport in einer Babyschale. Grundsätzlich rückwärtsfahrend bieten sie Eurem Goldstück – dank Sitzverkleinerer - von Geburt an komfortables Mitfahren auf höchstem Sicherheitsniveau. Sobald die kleinen Füße und das Köpfchen aus der Schale herausschauen und Euer Baby ein stabile 15 KG erreicht hat, könnt Ihr langsam aber sicher auf einen Kindersitz umsteigen.

Rückwärts immer sicher im Reboarder-Kindersitz

Rückwärtsgerichtetes Fahren ist erwiesenermaßen 5x sicherer als das Fahren in Fahrtrichtung und vermindert das Verletzungsrisiko um ca. 90%. Auch wenn Euer Baby mittlerweile schon zum Kleinkind herangewachsen ist, solltet Ihr auf das Rückwärtsfahren nicht verzichten. Reboarder-Kindersitze transportieren Eure Kleinen von Geburt bis zum ca. 4. Lebensjahr rückwärtsgerichtet und geben Euch ein sicheres Gefühl im Straßenverkehr.

Für Fans vom Vorwärtsfahren: Kindersitze mit Fangkörper

Wer nicht auf einen rückwärtsgerichteten Kindersitz möchte, kann sich in Punkto Sicherheit auf den sogenannten Fangkörper verlassen. Dank der speziellen Form absorbiert der Fangkörper die Aufprallenergie bei einem Zusammenstoß durch das „Abrollen des Kinderkörpers“ direkt und schmälert so die Belastung in der Nackenregion deutlich. Tipp: Richtig sicher fahren Eure Kleinen ohne Fangkörper vorwärts erst ab 15 KG!

Passend ab ca. vier Jahren: Kindersitze für Kleine und Große

Wenn die Kleinen schon echte Profis im Vorwärtsfahren sind und das 4. Lebensjahr erreicht haben, könnt Ihr mit gutem Gewissen auf ein Kindersitzmodell für kleine Große umsteigen. Dieser Kindersitz ist dann meist auch „der Letzte“: Auch wenn Ihr es Euch noch nicht vorstellen könnt – irgendwann fährt Euer Liebling auch ohne Kindersitz sicher bei Euch mit. Deswegen passen viele Kindersitze dieser Kategorie bis zum ca. 12. Lebensjahr.

Mit und ohne ISOFIX eine gute Idee

Ob Ihr Babyschale oder Kindersitz nun mithilfe von ISOFIX kinderleicht mit Eurem Auto verbindet oder Euch auf die klassische Dreipunktgurt-Montage verlasst - alle Kindersitze dieser Kategorie können sowohl mit als auch ohne ISOFIX sicher und schnell in Euren Wagen eingebaut werden. Besucht uns in einer unserer Filialen und lasst Euch von den FamilienBande-Experten beraten – Montageanleitung inklusive.
Inhalt anzeigen... Inhalt verbergen...
nach oben