0800 – 880 88 33 (Mo - Fr 10-19 Uhr) – 30 Tage Widerrufsrecht – Kostenloser Versand und Rückversand

Alle Kindersitze

 
Alle Kindersitze

Kindersitz ist nicht gleich Kindersitz. Tatsächlich unterscheiden sich Autokindersitze hinsichtlich zahlreicher Kriterien, um unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden. Unterschieden werden vor allem verschiedene Normen, Gruppen & Klassen, sowie Bauweisen der Kindersitze. Mehr erfahren!

Alles über Kindersitze von A bis Z

 

Sicherheit ist das A und O

Wenn Ihr mit Eurem Kind im Auto unterwegs seid, ist Sicherheit das A und O. Den größtmöglichen Schutz für Euer Kind garantiert Ihr nicht nur durch eine aufmerksame und vorausschauende Fahrweise, sondern vor allem auch durch einen perfekt passenden Kindersitz. Dabei ist Kindersitz nicht gleich Kindersitz. Tatsächlich unterscheiden sich Autokindersitze hinsichtlich zahlreicher Kriterien, um unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden. Unterschieden werden vor allem verschiedene Normen, Gruppen & Klassen, sowie Bauweisen der Kindersitze.

 

Wir selektieren für Euch vor!

Wer einen Kindersitz kaufen möchte, wird schnell merken, dass die Auswahl riesig ist. Hier schaffen wir gerne Abhilfe! Wir haben den Markt für Euch immer im Blick und bieten garantiert nur die Modelle an, die unseren und auch Euren Ansprüchen genügen! Trotzdem sind die Anforderungen an den jeweiligen Kindersitz von Familie zu Familie unterschiedlich, weshalb eine gute Beratung besonders wichtig ist. Um Euch einen Überblick im Kindersitz-Dschungel zu verschaffen, haben wir schon mal ein paar Fragen für Euch beantwortet.

Darauf achten wir ganz besonders!

Wir bei der Familienbande legen bei Kindersitzen fürs Auto vor allem Wert auf Funktionalität, Flexibilität und Ergonomie. In puncto Funktionalität sollten Kindersitze insbesondere größtmögliche Sicherheit und ein Höchstmaß an Komfort für Euer Kind bieten. Flexibilität wird beispielsweise durch die Möglichkeit der Befestigung per Dreipunktgurt oder Isofix-System gewährleistet. Aber auch mitwachsenden Komponenten für besonders lange Verwendungszeit spielen dabei eine wichtige Rolle. Hinsichtlich der Ergonomie sind für uns eine stufenlose Verstellbarkeit der Liegeposition sowie eine ergonomisch korrekte Form des Kindersitzes ausschlaggebend. Mit einem guten Kindersitz gewährleistet Ihr Eurem Kind im Auto ein Höchstmaß an Sicherheit.

Wir beraten Euch gerne beim Kauf Eures Autokindersitzes und finden mit Euch den Kindersitz, der perfekt zu Euren Wünschen und den Bedürfnissen Eures Kindes passt. 

Was für Kindersitz-Typen gibt es?

Kindersitz ist nicht gleich Kindersitz. Tatsächlich unterscheiden sich Autokindersitze hinsichtlich zahlreicher Kriterien. Beispielsweise gibt es unterschiedliche Bauformen von Kindersitzen. Unterschieden werden Babyschalen, Reboard-Kindersitze und klassische Kindersitze. Wir haben Euch die Fakten rund um Babyschalen, Reboarder und Kindersitz zusammengestellt. Kiddy Evo-Lunafix Babyschale

Babyschalen

  • Kindersitz Gruppe 0+
  • Für Neugeborene und Babys
  • Verwendung bis ca. 12 Monate / ca. 13kg / 15 Monate (i-Size)
  • Der erste Kindersitz für Euer Baby - direkt nach dem Krankhaus
  • Einbau entgegen der Fahrtrichtung
  • Befestigung mit Sicherheitsgurt oder passender ISOFIX-Basis

Babyschalen sind für Neugeborene und Babys gemacht und können somit ab Geburt zum Transport Eures Babys im Auto verwendet werden. Dabei eignen sich konventionelle Babyschalen in der Regel bis zu einem Gewicht von ca. 13 Kilo bzw. einem Alter von ca. 15 Monaten (i-Size). Der Einbau von Babyschalen geschieht in der Regel entgegen der Fahrtrichtung. Je nach Modell und Belieben mit Hilfe des fahrzeugeigenen Sicherheitsgurtes oder passender ISOFIX-Basis.


Cybex Sirona Plus True Blue

Der Reboard-Kindersitz

  • Kindersitz Gruppe 0+/1 & 2
  • Verwendung bis ca. 4 Jahre
  • Einbau entgegen der Fahrtrichtung
  • 5x sicherer als Vorwärtsfahren; 90% geringeres Verletzungsrisiko
  • Wechsel zwischen liegender und sitzender Position mit wenigen Handgriffen
  • Maximale Sicherheit für Euer Kind
  • Befestigung mit oder ohne ISOFIX
  • Modelle mit Drehfunktion verfügbar

Reboard-Kindersitze sind Kindersitze, die entgegen der Fahrtrichtung eingebaut werden und Euer Liebling folglich rückwärts auf Reisen schickt. Reboarder bieten Eurem Kind genügend Platz bis zu einem Alter von ca 4 Jahren. Mit einem speziellen Sitzverkleinerer für Neugeborene können einzelne Modelle sogar bereits ab der Geburt verwendet werden. Eure Kinder rückwärts zu transportieren ist nachweislich die sicherste Art des Autofahrens für Kinder (5x sicherer als Vorwärtsfahren). Daher empfiehlt die FamilienBande immer die Verwendung eines Reboard-Kindersitzes nach der Babyschale.


familienbande_cybex_solution_q_fix_oyster_12

Der klassische Kindersitz

  • Kindersitz-Gruppe 1/2/3
  • ca. 9 Monate bis 12 Jahre (je nach Modell)
  • Für Kleinkinder und Kinder
  • Einbau in Fahrtrichtung
  • Mit oder ohne ISOFIX

Den "klassischen Kindersitz" gibt es in verschiedenen Kategorien. Während gruppen-übergreifende Modelle bereits ab einem Alter von ca. 9 Monaten verwendet werden können, sind andere speziell für größere Kinder ab einem Alter von ca. 3 Jahren gemacht. Diese Modelle verfügen entweder über Hosenträgergurte oder Fangkörper, um Euer Baby während der Fahrt zu sichern. Außerdem lassen sie sich meist in mehreren Stufen verstellen und wachsen so möglichst lange mit Eurem Liebling mit. Je nach Modell, habt Ihr die Wahl der Befestigung mit oder ohne ISOFIX.

 

Die Kindersitz Gruppen

Es gibt eine schier unüberblickbare Anzahl an verschiedenen Modellen von Kindersitzen. Damit Ihr genau den Kindersitz findet, der auf das Alter und das Gewicht Eures Kindes zugeschnitten ist, werden diese in sechs Gruppen sowie einige spezielle Unterkategorien unterteilt. Nach der ECE-Richtlinie Nummer 44 werden die folgenden Gruppen von Kindersitzen unterschieden:

  Gewicht (ca.) Alter (ca.) Größe (ca.)
Normgruppen      
i-Size Bis 23 kg Geburt bis 4 Jahre 40 cm bis 105 cm
Gruppe 0 Bis 10 kg Geburt bis 1 Jahr Bis 75 cm
Gruppe 1 9 bis 18 kg 1 bis 4 Jahre 75 bis 100 cm
Gruppe 2 15 bis 25 kg 3,5 bis 7 Jahre Bis 125 cm
Gruppe 3 25 bis 35 kg 7 bis 12 Jahre Bis 150 cm
Mitwachsende Autositze      
Gruppe 0+ Bis 13 kg Geburt bis 15 Monate Bis 90 cm
Gruppe 0+/1 Bis 18 kg Geburt bis 4 Jahre Bis 100 cm
Gruppe 1/2 9 bis 25 kg 1 Jahr bis 7 Jahre 72 cm bis 125 cm
Gruppe 1/2/3 9 bis 36 kg 1 bis 12 Jahre 75 cm bis 150 cm
Gruppe 2/3 15 bis 36 kg 3,5 bis 12 Jahre 95 cm bis 150 cm

Ab wann von Babyschale zu Kindersitz wechseln?

Von der Babyschale zum Kindersitz wechseln

Von Babyschale auf Reboarder Kindersitz Die Klassen 0 und 0+ sind Babyschalen, die direkt nach der Geburt verwendet werden. Ab einem Gewicht von 9 Kilogramm Eures Kindes dürft Ihr von der Babyschale auf einen Kindersitz der Klasse I wechseln.

Wichtig ist, dass das Baby schon selbstständig stabil sitzen kann, da der Rücken in den vorwärtsgerichteten Sitzen stärker belastet wird. Wechselt man zu früh, kann der Kopf noch nicht richtig gehalten werden und schnellt bei einem Unfall stark nach vorne. Prinzipiell sollte man so lange wie möglich bei einem Sitz der unteren Klasse bleiben, da die Sicherheit mit aufsteigender Klasse abnimmt. Der Kopf des Babys darf aber nicht aus der Babyschale heraus ragen. Die Füße hingegen dürfen ruhig aus der Babyschale baumeln oder gegen den Sitz drücken.

Wichtige Tipps

  • Bleibt wegen dem drohenden Sicherheitsverlust so lange wie möglich bei der Babyschale.
  • Achtet beim Kauf eines Sitzes auf die Prüfplakette. Der Sitz muss der aktuellen ECE-Norm entsprechen (44.04).
  • Rückwärtsgerichtet ist immer sicherer als vorwärtsgerichtet. Denkt über die Möglichkeit eines Reboarders nach.
  • Lasst Euch beim Kauf beraten und informiert Euch über die Testergebnisse der Sitzmodelle.
  • Bringt bei einem Beratungsgespräch den künftigen Passagier zum Probesitzen mit.

Beachtet Ihr die Tipps und gesetzlichen Vorgaben, werdet Ihr zum richtigen Zeitpunkt in den nächsten Kindersitz wechseln. Wenn Unsicherheiten bezüglich der körperlichen Voraussetzungen Eures Kindes bestehen, kontaktiert uns jederzeit per Mail, telefonisch oder besucht uns direkt vor Ort.

Inhalt anzeigen... Inhalt verbergen...
nach oben