0800 – 880 88 33 (kostenlos) – 30 Tage Widerrufsrecht – Kostenloser Versand und Rückversand

Alle Kinderwagen

Alle Kinderwagen

Der Kinderwagen-Berater - worauf muss ich achten?

Spezifikationen - Welche Eigenschaften muss ein guter Kinderwagen haben?

Ein Kinderwagen ist mehr als nur ein Transportmittel. Er muss in erster Linie sicher und stabil sein, weil es um Euer Kostbarstes geht. Grundsätzlich spielen jedoch immer Eure persönlichen Anforderungen eine Rolle.

Persönliche Anforderungen

Das geeignete Modell findet Ihr, indem Ihr Euch einige Fragen stellt. Wo werdet Ihr Euren Kinderwagen hauptsächlich nutzen? Wie lange wird der Kinderwagen in Gebrauch sein? Ist die Anschaffung eines Folgewagens oder Zweitwagens geplant? Muss der Kinderwagen häufig im Auto verstaut werden? Sind weitere Kinder geplant, für die der Kinderwagen später noch genutzt werden kann? Alle diese Aspekte spielen für die Wahl des passenden Kinderwagens eine übergeordnete Rolle und sollten daher gut überlegt werden.

Informationsbeschaffung

Habt Ihr einmal ein bestimmtes Modell ins Auge gefasst, könnt Ihr Euch von weiteren Quellen zusätzliche Informationen einholen. Zum Beispiel stehen Euch kompetente Fachhändler mit Rat und Tat zur Seite, die einen guten Überblick über die aktuell angesagten Kollektionen liefern und die Vielfalt der verschiedenen Produktkategorien mit all ihren Vor- und Nachteilen erklären können. Des weiteren helfen Euch auch sicherlich diejenigen Eurer Freunde, die als stolze Eltern bereits persönliche Erfahrungen mit Kinderwagen gesammelt und Euch auf diesem Gebiet nützliche Tipps oder sogar konkrete Empfehlungen geben können.

Checkliste: Darauf solltet Ihr achten

Egal, für welches Modell Ihr Euch letztendlich entscheidet: es gibt einige wichtige Eigenschaften, die Euer zukünftiger Kinderwagen in jedem Fall mitbringen muss. So sollte er über ein TÜV- oder GS-Siegel verfügen, das ihm geprüfte Sicherheit zertifiziert. Dadurch wird dem Kinderwagen Sicherheit und Stabilität in Handhabung und Gebrauch garantiert. Weiterhin solltet Ihr darauf achten, wie der Kinderwagen riecht. Ein starker Chemie-Geruch etwa, kann ein Ausschlusskriterium sein. Zwar kommt dies bei den meisten Modellen vor - ob die Nutzung unbedenklich ist, könnt Ihr mit einem Blick auf die verwendeten Materialien ermitteln. Hierbei unterstützt Euch auch Euer Fachhändler.
Der Kinderwagen sollte natürlich auch witterungsbeständig sein. Hierfür gibt es zahlreiches Zubehör von Sonnenschirmen über Moskitonetze bis hin zu ganzen Regenverdecken, die manchmal bereits im Paket enthalten sind oder optional dazu gekauft werden können. Kommt es zu Verschmutzungen, ist der Kinderwagen idealerweise ohne großen Aufwand rückstandslos zu reinigen. Waschmaschinengeeignete Materialien erleichtern Euch dabei natürlich den Gebrauch im Alltag. Die Feststellbremse muss einfach zu bedienen und verlässlich sein, da Ihr sie sehr häufig benutzen werdet. Auch beim Zusammenklappen des Gestells darf es keine Probleme geben. Seid Ihr Euch unsicher, könnt Ihr Euch auch hier die genaue Funktionsweise vom Händler erklären lassen und testen, ob Ihr damit zurechtkommt.

Zeit beim Kauf lassen

Ganz egal, ob es am Ende ein klassischer Kinderwagen, ein Buggy oder ein Wagen mit Modul-System werden soll: die Entscheidung für einen passenden Kinderwagen müsst Ihr definitiv deutlich vor der Geburt Eures Kindes treffen. Einige Modelle sind beliebter als andere und werden deshalb häufiger gekauft, weshalb sie wiederum nicht sofort verfügbar sind. Um rechtzeitig die richtige "Kutsche" für Euer Baby im Haus zu haben, solltet Ihr Euch rechtzeitig und intensiv mit diesem Thema auseinander setzen. Bedenkt, dass Euch der Kinderwagen mehrere Jahre begleiten wird und diese Investition also wohl überlegt werden sollte.


nach oben