Stokke_Xplory_V6

Stokke 2018 Xplory V6 vs. Stokke 2017 Xplory V5

Mit seinem durchdachten Design, dem höhenverstellbaren Sitz und einzigartiger Nähe zum Kind, punktet der Stokke Xplory schon seit längerer Zeit bei allen Mamis und Papis.

Jetzt hat Stokke einen neuen Xplory auf den Markt gebracht – dieser hat noch viel mehr zu bieten, als sein grandioser Vorgänger. Neue, moderne Farben und Stoffe, Ledergriffe und vieles mehr machen den Xplory V6 noch aufregender!

 

stokke_xplory_v6_und_v5_vergleich

Xplory V6 Neuheiten-Check
Große, wasserabweisende Einkaufstasche in Pyramidenform  
Unkomplizierter Faltmechanismus mit nur einer Hand  
Schwenkbarer Bügel zum kinderleichten leichten Ein- und Ausstieg  
Erweiterbares Sonnenverdeck inklusive Moskitonetz  
Individuelle Farbkombinationen und frische Farben  

Direkt zum Xplory V6

 

Leder-Details und Premium-Stoffe

Stokke hat sich für den neuen Xplory V6 einige Besonderheiten einfallen lassen und hat die Benutzerfreundlichkeit und Raffinesse nochmals verbessert.

Der ergonomische Griff ist nun nicht mehr ausschließlich aus Plastik, sondern mit hochwertigem leatherette, also Kunstleder, ummantelt. Gebürstete premium Stoffe, die aus noch strapazierfähigeren Fasern bestehen, lassen den Kinderwagen noch luxuriöser wirken. Hier bietet der V6 zwei Farben: Brushed Grey und Brushed Lilac.

Frische Farben

Der Xplory V6 bietet individuellere Gestaltungsmöglichkeiten als sein Vorgänger. Während früher noch Sportsitz und Gestell nur im Set erhältlich waren, könnt Ihr nun das Gestell, den Sportsitz und die Liegewanne in jeweils verschiedenen Farben auswählen. Zur Auswahl gibt es: Brushed Grey, Brushed Lilac, Lotus Pink, Athleisure Pink und Athleisure Green.

 

Stokke 2018 Xplory V6 im Vergleich

 

Drei Modelle zur Auswahl

Auswählbar sind die Stoffe „classic“, „premium“ und „athleisure“. Letzterer ist Stokkes Sportversion, die seit 2017 mit einem feuchtigkeitsregulierenden Sitzbezug und einer zusätzlichen Ventilationsmöglichkeit vor allem Sommerkinder einen Gefallen tut.

Außerdem kann bei allen Modellen ein Teil des Sonnenverdecks in drei Stufen geöffnet werden, um die Luftzirkulation zu erhöhen und Euren Liebling vor Überhitzung zu schützen.

Das Verdeck ist beim V6 jetzt durch einen verdeckten Reißverschlusseinsatz erweiterbar. Ein zusätzlicher Clou: Die Öffnung ist durch ein Moskitonetz geschützt.

Und wie sieht es mit dem Klappmechanismus aus?

Für alle Eltern eine wichtige Frage: Kann ich meinen Kinderwagen auch ohne Wutausbrüche schnell und einfach zusammenklappen?

Mit dem V6 macht es Stokke den Eltern noch ein wenig einfacher. Für den neuen Xplory braucht ihr nur noch Eure Hände, denn er klappt geschmeidig zusammen, wenn Ihr den kleinen Hebel am Griff hochzieht. Der zuvor benötigte Stupser mit dem Fuß fällt nun weg.

 

 

Die neue Einkaufstasche

Statt der offenen Tasche bietet der V6 eine innovative und schicke Lösung: Die Einkaufstasche ist jetzt mit Reißverschlüssen ausgestattet, sodass nichts herausfallen kann und Ihr einen leichten Zugriff auf Fläschchen, Schnuller und Schnuffeltuch habt. Auch ist sie dank der Pyramidenform ein wenig größer, sodass Ihr genug Platz für kleinere Einkäufe habt.

Um unschöne Farbexplosionen zu vermeiden, kommt die Tasche bei jedem Modell im zeitlosen Schwarz. Der Stoff ist wasserabweisend und reißfest.

Schwenken statt verrenken

Der V6 bietet Euch und Eurem Mini dank eines schwenkbaren Bügels einen vereinfachten Ein- und Ausstieg. Auch ist der Wechsel zwischen Sitz und Liegewanne vereinfacht:

Eine zweigeteilte Fußstütze ersetzt jetzt die Demontage der Stütze, sodass das Zusammenklappen und das Umdrehen des Sitzes enorm vereinfacht wird.

 

 

Ihr seid jetzt Stokke Fans?

Ihr habt nun richtig Lust auf den neuen Stokke Xplory V6 bekommen und wollt ihn mal Probefahren? Kommt gerne in eine unserer Filialen und lasst Euch von unserem Team professionell beraten.

Wenn Euch der neue Xplory schon überzeugt hat, könnt ihr ihn auch schnell und unkompliziert online in unserem Shop erwerben!

Xplory V6 im Onlineshop

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Der neue Stokke Xplory V6 im Vergleich"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Danke! Genau das waren meine Fragen, weil ich auf den ersten Fotos ausser Ledergriff und anderem Bauchbügel keine großen Unterschiede erkennen konnte.

Danke für den Artikel!

Kann man das V5 Gestell mit dem V6 Sitz oder der Wanne kombinieren?

Close