Die niederländische Kinderwagenmarke Bugaboo ist noch vergleichsweise jung. Sie wurde erst im Jahr 1999 vom Designer Max Barenbrug und dem Mediziner Eduard Zanen gegründet. Beide waren nicht zufrieden mit den Kinderwagen, die damals jungen Eltern geboten wurden. Sie waren schwer, träge und wenig ansprechend im Design, kurzum, einem modernen mobilen Leben der heutigen Großstadtnomaden nicht mehr angemessen.

Inzwischen hat sich die Designmarke zum Vollsortimenter entwickelt, der Buggys, Kombikinderwagen und Jogger zu seinem Modellportfolio zählt und rund um die Welt immer mehr begeisterte Kunden findet! Hier ein kleiner Überblick über die Kinderwagen-Modelle von Bugaboo.

Bugaboo Bee – Der Kleine

Bugaboo Bee³ Buggy KinderwagenDie fleißige Biene aus den Niederlanden gibt es inzwischen in der fünften Auflage, als Bugaboo Bee 5. Nach wie vor sieht dieser Buggy toll aus. Sein zeitloses Design ist ein echter Hingucker, den Ihr zudem noch vielfältig nach Eurem eigenen Geschmack personalisieren könnt und der sich mit Babyschalen vieler namhafter Hersteller auch zum Travel System erweitern lässt. Der perfekte Kinderwagen für die Großstadt: klein, wendig und leicht!

Bugaboo Buffalo – Der GeländewagenBugaboo Buffalo Kinderwagen

Der Buffalo ist der richtige Kinderwagen für Ausflüge aufs Land und ins Gelände. Er ist perfekt für Spaziergänge durch den Wald und auf Feldwegen. Selbst querfeldein ist für den Buffalo mit seinen großen Lufträdern kein Problem. Die enorm hohe Zuladung ermöglicht dabei ein ganzes Picknick mitzunehmen und zusätzlich alles, was Euer Kid für unterwegs benötigt. Und in der Großstadt schleppt der Büffel klaglos alle Eure Einkäufe!

 

Bugaboo Cameleon³ – Der KlassikerBugaboo Cameleon Kinderwagen

Neben dem Bee gehört der Cameleon zu den Urgesteinen der Marke Bugaboo. Er siedelt sich zwischen Biene und Büffel an, leistet in der Stadt ebenso gute Dienste wie auch auf dem Land oder – mit Zweiradfunktion – sogar am Sandstrand. Wie bei allen Modellen der Marke gibt es zahllose Personalisierungsmöglichkeiten dank farbenfrohen Sonnendächern, Sonnenschirmen oder Sitzauflagen.

 

Bugaboo Donkey – Der wandelbare Lastenesel

Der Bugaboo Donkey ist perfekt für alle, die ohne Auto in der Großstadt leben. Denn in der großen Tragetasche finden auch gewichtige und voluminöse Einkäufe problemlos Platz. Alternativ lässt sich der Donkey zum Geschwisterkinderwagen für ein Baby und ein Kleinkind oder aber zum Zwillingskinderwagen umrüsten. Dank des modularen Aufbaus geht das mittels Erweiterungssatz problemlos vonstatten. Mit zwei Kindern kommt der schlanke Donkey auf eine atemberaubende maximalen Breite von lediglich 74 Zentimetern.Bugaboo Donkey Kinderwagen

Bugaboo Runner – Der Sportler

Bugaboo Runner Sport KinderwagenDas jüngste Modell aus dem Portfolio ist ein cleverer Joggingkinderwagen, der super aussieht und Euch ermöglicht, mit Eurem Kind auf die Piste zu gehen und Sport zu treiben. Wald- und Feldwege sind das perfekte Gelände für den Runner. Wer bereits ein anderes Modell von Bugaboo hat, kann auch nur das Fahrgestell kaufen und die bereits vorhandenen Sitzeinheiten auf den Runner klicken!

Bugaboo Zubehör und Special Editions

Das Modellangebot wird abgerundet durch reichlich Zubehör und tolle Sondermodelle! Schaut Euch um!

Fazit

Die Marke aus den Niederlanden bietet Eltern mit Stil und Geschmack das gewisse Etwas. Toll designte Kinderwagen bieten absolut intelligent durchdachte Funktionen für die Anwender, das Ganze mit erstklassiger Verarbeitung. Eine ganz besondere Marke für Kinder- und Babyprodukte, die Euch sicher auch in der Zukunft mit noch viel Freude machen wird!

Close