Ihr seid schwanger und wisst noch überhaupt nicht welche Produkte Ihr in den nächsten Monaten für Euer Baby anschaffen müsst?  Keine Sorge, dass ist normal und wir helfen Euch.

Ihr möchtet ab der Geburt mit Eurem Kind mobil sein?

Diese Produkte gehören zur Mobilitäts-Grundausstattung:
    • Kombikinderwagen
    • Babyschale
    • Fußsack
    • Babywippe
    • Hochstuhl

Kombikinderwagen

Die wohl wichtigste Anschaffung für werdende Eltern ist der richtige Kinderwagen. Hier ist die klare Empfehlung sich für einen Kombikinderwagen zu entscheiden. Warum? Kombikinderwagen bestehen aus einem Set mit einer Liegewanne sowie Sportsitz und sind dadurch ab der Geburt bis zum ca. 3-4 Lebensjahr verwendbar. Hier erfahrt ihr mehr über Kombikinderwagen.

Babyschale

Ihr besitzt ein Auto? Dann ist eine Babyschale ein Pflichtkauf für Euch – insofern Ihr denn Euer Baby im Auto mitnehmen möchtet. Die Babyschale wird einfach mit Sicherheitsgurt oder einem so genannten Isofix.System befestigt und schon kann die Reise losgehen. Babyschalen können in den meisten Fällen übrigens auch auf einen Kombikinderwagen geklickt werden, so dass ihr Euch das Tragen der Schale unterwegs sparen könnt. Hier erfahrt Ihr mehr über Babyschalen.

Fußsäcke, Babywippen & Hochstühle

Ein Fußsack ist so etwas wie ein kleiner Schlafsack für Euer Kind. Der Fußsack wird vor allem im Kinderwagen genutzt um Euer Kind vor Kälte und Nässe zu schützen. Worauf Ihr beim Fußsack-Kauf achten müsst erfahrt Ihr hier:

Babywippen sind die Schaukelstühle für alle Kinder, die noch nicht von selbst aufrecht sitzen können (ca. 0-9 Monate). In der Qippe liegt das Baby bequem und kann so zuhause voll und ganz am Familienleben teilnehmen. Hier erfahrt Ihr alles rund um das Thema Babywippe.

Hochstühle ermöglichen es Eurem Kind mit am Essenstisch zu sitzen. Sie sind extra erhöht, meist Kippsicher und sichern das Kind vor dem Runterfallen. Mittlerweile gibt es sogar mitwachsende Hochstühle, die ab der Geburt verwendet werden können und einen Babywippe integriert haben. Hier erfahrt Ihr alles zum Thema Hochstühle.

Warum ist eine persönliche Beratung so wichtig?

Jeder Mensch ist individuell und hat seine eigenen Bedürfnisse. Das wissen auch die Hersteller und haben für die unterschiedlichsten Kundengruppen die unterschiedlichsten Produkte konzipiert. Der Markt an Produkten ist riesig und undurchsichtig.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Close