Kliniktasche packen

Spannende Stunden

Endspurt in der Schwangerschaft. Jetzt heißt es schnell: Tasche packen! Nur was kommt da rein? Was ist wirklich sinnvoll im Kreißsaal oder im Geburtstshaus? Klar, ein paar Klamöttchen für Mutter und Kind sowie die Babyschale sollten dabei sein. Aber neben den üblichen bürokratischen Papieren wie Personalausweis, Krankenkassenkarte und Vorsorgeheft dürfen einige wichtige Dinge auf keinen Fall fehlen.

Wir haben für euch die besten Tipps recherchiert:

1 Schlabbershirt (Hebammenblog)
2 Haargummi bei langen Haaren (Hebammenblog)
3 Dicke Socken (Eileena Lay)
4 Birkenstocksandalen statt Hausschuhe (Pinkepank)
5 Labello gegen trockene Lippen (KlitzekleineDinge)
6 Schokolade und Snacks (SuperMom)
7 Smartphone und Ladekabel (Mamaskind)
8 Große Omi-Schlüpper für die Wochenbettbinden (KlitzekleineDinge)
9 Trockenshampoo (Eileena Lay)
10 Ohrenstöpsel gegen störendes Klinikpersonal (SuperMom)

Wer lesen möchte, was sonst noch alles so in die Kliniktasche gehört, findet hier eine komplette Zusammenstellung und sehr amüsante Tipps:

 

 

 

Abbinder_Doona

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Close