Weihnachtsgeschenk basteln

O Tannenbaum

Weihnachten steht vor der Tür – für die Kleinen das Größte! Um Eure Kids so richtig in Weihnachtsstimmung zu bringen und gleichzeitig die Kreativität zu fördern, haben wir hier für Euch einen Last-Minute-Tipp, um Euren Weihnachtsbaumschmuck noch ein wenig aufzupeppen.

Was braucht Ihr?

  • Buntes Papier
  • Plätzchen-Ausstecher als Schablone (wahlweise freihand)
  • Weißes Tonpapier oder Karton
  • Schere
  • Bleistift
  • Bastelkleber oder doppelseitiges Klebeband
  • Faden
  • Behälter

 

Waeihnachtsbaumschmuck: benötige Utensilien


Weihnachtsbaumschmuck selbst basteln

Schritt 1:

Nehmt Euren Plätzchen-Ausstecher, legt ihn auf das weiße Tonpapier und umrandet die Form mit einem Bleistift. Nun einfach ausschneiden und schon erhaltet Ihr Eure Schablone.

 

Weihnachtsbaumschmuck vorzeichnen


Schritt 2:

Nehmt das farbige Papier (Goldpapier oder Alufolie gehen auch) und schneidet es in ca. 1 cm x 1 cm große Quadrate. Diese wiederum werden zu kleinen Kügelchen geformt.

 

Schnipsel machen


Schritt 3:

Beklebt nun Eure ausgeschnittene Schablone mit dem Bastelkleber und schon können die kleinen Kügelchen  darauf gelegt werden.


Schritt 4:

Sobald alles trocken ist, müsst Ihr die Schablone nur umdrehen und ein kleines Loch in die Rückseite stechen, den Faden durchziehen und schon ist Euer Weihnachtsbaumschmuck fertig zum Aufhängen.

 

Weihnachtsbaumschmuck fertig


Frohe Weihnachten wünscht Euch Eure FamilienBande

FamilienBande: Frohe Weihnachten

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Close