Kinderwagentyp2

Das wichtigste Fortbewegungsmittel

So ein Kinderwagen ist ja heutzutage nicht nur Fortbewegungsmittel. Nein, er ist auch eine Art Accessoire. Nicht nur den Ansprüchen des Babys muss ein Kinderwagen genügen, sondern auch zu den Bedürfnissen der Eltern passen. Ob sportlich, stilbewusst, praktisch veranlagt oder Vintage verliebt – für jeden Geschmack findet sich der richtige Kinderwagen. Doch welcher Kinderwagentyp bist Du? Finde es heraus:

Der Designliebling

Du bist markenbewußt und legst viel Wert auf Stil und ein individuelles Design? Dafür bist Du auch bereit etwas mehr auszugeben, zumindest wenn die Qualität stimmt? Mobilität, Flexibilität und Freiheit sind Dir wichtig? Dann bist Du ein Designlover.

Der Designlover fährt einen stylischen Stadt-Kinderwagen. Ob volles Café, Einkaufspassage oder Supermarkt – dein perfekter Wagen ist so platzsparend und wendig, dass er überall hinkommt. Dennoch ist das Gefährt robust genug, um auch Einkäufe zu transportieren.

Wie der Bugaboo Cameleon 3. Der Bugaboo Cameleon 3 ist die perfekte Wahl für stilbewusste Eltern, die großen Wert auf Flexibilität legen. So trendy wie im Cameleon3 habt ihr euren Nachwuchs noch nie transportiert.

Der Bugaboo Cameleon 3
Der Bugaboo Cameleon 3

 

Der Praktische

Du bist eher praktisch veranlagt und liebst elegantes schlichtes Design? Für einen Kinderwagen möchtest Du nicht so viel ausgeben, aber trotzdem auf keine Extras verzichten müssen? Dann bist Du ein Pragmatiker.

Der Pragmatiker liebt es einfarbig und vergeudet keine Zeit mit unnötigem Schnickschnack. Dein Traum-Kinderwagen sollte in fünf Sekunden zusammengeklappt und wieder fahrbereit gemacht werden können. Wie der Joie Kombikinderwagen.

Der Joie Chrome DLX ist ein vollwertiger Kinderwagen zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit separat erhältlicher Babyschale und Babywanne könnt Ihr Ihn  bereits ab der Geburt Eures Kindes verwenden.

Joie Chrome DLX Kinderwagen
Joie Chrome DLX Kinderwagen

Der Sportliche

Du bist sportlich, liebst es zu Laufen und möchtest darauf auch mit Kind nicht verzichten? Und ansonsten bist Du auch recht schnell unterwegs – egal ob in der Stadt oder im Gelände? Dann bist Du ein Sportler.

Der Sportler trägt nicht nur Sneaker, sondern fährt auch einen 3-rädrigen und äußerst wendigen Kinderwagen. Der muss nicht nur super sportlich aussehen, sondern auch zum Joggen zugelassen sein.

Wie der Baby Jogger. Dieser bietet alle Extras, die man von einem Sportwagen erwarten kann und ist mit Zubehör bereits ab der Geburt zugelassen. Mit den „Forever Air“-Rädern ist auf jedem Untergrund Topspeed drin – und das garantiert ohne Plattfuß.

Nach dem Wettrennen packt ihr den City Mini GT dank „Quick-Fold“-Technologie ebenso rasant in den Kofferraum.

BabyJoggerCityMiniGTSportwagen
Baby Jogger City Mini GT Sportwagen

Der Klassiker

Du magst es klassischen und stehst auf Vintage und elegante Muster? Du bist eher ausgeglichen, liebst lange Spaziergänge genauso wie Kunst und Kultur? Dann bist Du ein Klassiker.

Der Klassiker ist dem alten Kinderwagentyp nachempfunden und besteht aus großen Rädern sowie einer großen Babywanne. Dein Kinderwagen sollte stilvoll sein mit einem ausreichenden Funktionsumfang – wie der Mountain Buggy.

Der Mountain Buggy Urban Jungle Pepita verwirklicht wie wenige andere Kinderwagen perfekt die Synthese aus stylischem Großstadtbuggy und geländefähigem Joggingkinderwagen. Ein Buggy, den Mama und Papa beide lieben werden, denn er macht im hippen Café eine eben so gute Figur wie auf einer Vernissage oder beim Joggen.

Mountain Buggy Urban Jungle Pepita
Mountain Buggy Urban Jungle Pepita

Das Outdoor-Talent

Du bist eher sportlich und flexibel? Du liebst Radtouren und auch sonst bist du immer im Grünen unterwegs? Du stehst auf praktische Details und Qualität? Dann bist du ein Outdoor-Fan.

Dein Kinderwagen sollte nicht nur robust, sondern auch praktisch sein. Und Dich am besten überallhin begleiten können. Wie der Croozer Kid Plus: Fahrradanhänger, Jogger und Buggy in einem. Wenn Ihr mit dem Rad eine Spritztour machen wollt, dann klickt die Deichsel an, macht den Croozer Kid Plus for 1 zum Fahrradanhänger und los geht’s.

Wollt Ihr im Wald spazieren gehen, dann installiert mit wenigen Handgriffen das große vordere Laufrad. Oder soll es in die Stadt gehen? Baut das kleine Vorderrad an und Ihr habt einen wendigen und praktischen Buggy, der auch gut in den Kofferraum Eures Autos passt.

Croozer Kid Plus for 1
Croozer Kid Plus for 2

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Close