FamilienBande_BloggerEventKoeln

Bloggercafé in Köln

Letztes Wochenende fand unser zweites Bloggercafé in Köln statt. Diesmal hatten wir den Kult-Kinderwagenhersteller Bugaboo mit im Boot. So konnten wir den Kölner Bloggern einen Einblick hinter die Kulissen von Bugaboo geben und dabei schauen, was das Besondere am Bugaboo Design ist.

Dazu konnten wir über den perfekten Kinderwagen sprechen. Was ist Eltern an Funktionalität und Design wichtig? Aus welchen Gründen hat man sich für den Kinderwagen entschieden, den man für seine Kinder hatte? Und wie hat man sich eigentlich vor dem Kauf informiert?

Im Gespräch mit den Kölner Bloggern fiel dabei auf, dass auf persönliche Bedürfnisse bei der Kaufentscheidung oft nicht geachtet wurde – und sich im Alltagsgebrauch die ein oder andere Schwäche zeigte.

 

Warum schauen so viele nur nach der Wanne und nicht nach dem Sportsitz, wenn sie sich für das Alltagsmobil entscheiden? Ich fand es übrigens ganz besonders toll, etwas über die Philosophie von Bugaboo zu erfahren, da wir noch immer den Bee Plus fahren. Der Donkey hat mittlerweile einen neuen Besitzer, da diese Zeit (leider) vorbei ist (besteht da eigentlich mal Interesse an einer Review? Rougerepertoire

BloggerEvent_FamilienBande_Bugaboo

Es wurde viel gefachsimpelt und gelacht, während die Blogger-Kids im Spielgarten des Cafés von zwei lieben Betreuerinnen beschäftigt wurden.

Es war eine schöne Runde und ich konnte ein bisschen dem Bugaboo Donkey hinterhertrauern (mit dem hab ich geliebäugelt als Kind1 ein Jahr alt war und ich auf Kind2 wartete. Aber letzteres ließ sich leider so viel Zeit, dass ein Geschwisterkinderwagen echt keine sinnvolle Anschaffung mehr gewesen wäre…) Glücklichscheitern

 

Christian von Bugaboo stellte außerdem die zwei neuen Special Editions vor – den Cameleon3 Elements mit einem wunderschönen Farbverlauf von stone zu aqua sowie den Donkey Weekender mit praktischer Reisetasche.

Am Ende durften wir dann alle draußen Probefahren und bekamen eine Vorführung des Zusammenfaltens. Wirklich irre wie KLEIN so ein Riesending werden kann. Ich muss zugeben, dass ich ein wenig verliebt bin…ins Design, die Funktionalität und überhaupt. Perlenmama

 

Mutti ist im Waffel Himmel !

A post shared by FrauRaufuss (@frauraufuss) on

 

Das Café Fräulein Frida hat sich als wundervolle Location herausgestellt. Und dazu gab es ein super leckeres Buffet mit selbst gebackenem Kuchen und fluffigen Waffeln, mit dem alle sehr glücklich waren.

 

GooedieBagBugaboo_FamilienBande_Rituals

 

Als alle schlafen, kann ich endlich in Ruhe das nette GoodieBag auspacken und freue mich schon auf einen Wehentest mit dem tollen Öl und den Kristallen in der Badewanne! Dankeschön!!!  Nullpunktzwo

 

Wir haben so tolles Feedback bekommen und sind erstmal richtig froh, all die tollen Kölner Blogger kennen gelernt zu haben.

 

Diese Blogger waren dabei:

  • Kalinchens: Märry Raufuss ist die Mutter vom 3-jährigen Kalinchen.Was wir so erleben zwischen Uni, Kita, Arbeit und dem normalen Wahnsinn
  • StadtLandMama: Landmama Lisa hat die Hauptstadt vor Jahren verlassen und lebt nun mit Mann, drei Kindern (*2006, Zwilinge*2008) und etlichen Tieren im Bergischen bei Köln.
  • IchBinDeinVater: Janni ist einer von drei Kölner Papas, die über ihren Alltag als Vater und Themen aus dem Familienkosmos schreiben – meistens humorvoll.
  • Perlenmama: Die Perlenwelt ist ein Blog über zwei Mädchen (einer großen und einer, die noch etwas zu wachsen hat) und wie sie gemeinsam die Welt entdecken.
  • Schwesternliebeundwir: Sarah ist 28 Jahre alt, Mama von zwei Töchtern und macht gerade ihren Master in Psychologie. Zusammen mit dem Papa der beiden wohnt sie an der schönen Mosel.
  • Lieblingichbloggejetzt: Alina ist Mutter eines zweijährigen Sohnes und schwanger mit dem Augustmädchen. Sie schreibt über den Alltag als Familie, und ihre Welt als Frau und Mutter.
  • Rougerepertoire: Aus einem Beauty/Lifestyleblog und einem Babyblog entstand Rougerepertoire. Ein Ort, an dem sich alles rund um die Kinder und das Thema Frau sein geht.
  • Nullpunktzwo: Hier geht es um den turbulenten Alltag einer Patchworkfamilie und alles rund um Schwangerschaft, Baby und Kind sowie Job und Vereinbarkeit.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Close